DOPPELSCHWAND: Velofahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagabend hat sich im Bereich der Liegenschaft Unterfuhren in Doppleschwand eine Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer ereignet. Der Velofahrer musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Der Velofahrer hatte sich so schwer verletzt, dass die Rega ihn ins Spital fliegen musste. (Symbolbild Neue LZ)

Der Velofahrer hatte sich so schwer verletzt, dass die Rega ihn ins Spital fliegen musste. (Symbolbild Neue LZ)

Am Dienstag kurz nach 18:30 Uhr fuhr ein Fahrradfahrer innerhalb einer Gruppe von Doppleschwand Richtung Wolhusen. Die Gruppe fuhr hintereinander und war mit grösseren Abständen unterwegs. In einer Rechtskurve kam einer der Velofahrer aus noch ungeklärten Gründen zu Fall. Er schlitterte auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto. Der Fahrradfahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und wurde durch die Rega ins Spital geflogen.

pd/shä