Drei Autos kollidieren in Rain – verletzt wurde niemand

Am Dienstagvormittag ereignete sich auf der Rainstrasse ein Verkehrsunfall. Darin waren drei Personenwagen verwickelt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Marcel Jambé
Drucken
Teilen
Glück im Unglück: Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt 25'000 Franken (Bild: Luzerner Polizei)

Glück im Unglück: Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt 25'000 Franken (Bild: Luzerner Polizei)

Kurz vor 10 Uhr kam es am Dienstag auf der Rainstrasse, Kreuzung Sage, in Rain zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Ein drittes Auto prallte danach gegen das Heck des zweiten Fahrzeuges.

Alle Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 25'000 Franken. Die Rainstrasse blieb während ungefähr einer Stunde gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.