Drei Personen bei Kollision leicht verletzt

Auf der Hauptstrasse in Baldegg ist ein Lieferwagen mit einem Auto kollidiert. Drei Personen verletzten sich leicht. Die Strasse musste während 90 Minuten gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Hauptstrasse in Baldegg. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle auf der Hauptstrasse in Baldegg. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Verkehrsunfall in Baldegg geschah am Freitagmorgen, um 8 Uhr, wie die Luzerner Polizei schreibt. Eine 45-jährige Autofahrerin fuhr auf der Hauptstrasse von Hitzkirch in Richtung Baldegg. Vor der Ortseinfahrt Baldegg stiess sie mit einem Lieferwagen zusammen, der aus einem Feldweg auf die Strasse einbog. Drei Personen verletzten sich beim Unfall leicht.

Sachschaden von 15'000 Franken

Der Rettungsdienst brachte die 45-Jährige und den 19-jährigen Lieferwagenfahrer ins Kantonsspital nach Luzern. Der 17-jährige Mitfahrer im Lieferwagen begab sich zu einer ärtzlichen Kontrolle. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 15’000 Franken.

Die Polizei musste die Hauptstrasse während rund 90 Minuten sperren.

pd/ks