Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Drei Verletzte bei Kollision zweier Autos in Reiden

Eine Autolenkerin ist in Reiden beim Einmünden in die Pfaffnauerstrasse mit einem herannahenden Auto kollidiert. Drei Personen wurden zur Kontrolle in Spitäler gebracht.
Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Friedmattstrasse/Pfaffnauerstrasse. (Bild: Luzerner Polizei (Reiden, 31. Mai 2018))

Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Friedmattstrasse/Pfaffnauerstrasse. (Bild: Luzerner Polizei (Reiden, 31. Mai 2018))

Am Donnerstagabend, 21.30 Uhr, fuhr eine Autolenkerin in Reiden auf der Friedmattstrasse und beabsichtigte in die Pfaffnauerstrasse einzumünden. Dabei kam es zu einer heftigen Kollision mit einem auf der Paffnauerstrasse heranfahrenden Auto, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte.

Die komplett zerstörte Front des einen Unfallautos. (Bild: Luzerner Polizei (Reiden, 31. Mai 2018))

Die komplett zerstörte Front des einen Unfallautos. (Bild: Luzerner Polizei (Reiden, 31. Mai 2018))

Die beiden Autolenkerinnen und eine Mitfahrerin wurden mit Rettungsdiensten zur Kontrolle in Spitäler gebracht. Beim Unfall entstand laut Polizeiangaben Sachschaden in der Höhe von rund 28‘000 Franken. (pd/zim)

Die komplett zerstörte Seite des anderen Unfallautos. (Bild: Luzerner Polizei (Reiden, 31. Mai 2018))

Die komplett zerstörte Seite des anderen Unfallautos. (Bild: Luzerner Polizei (Reiden, 31. Mai 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.