Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Grünes Licht für Grossüberbauung in Ebikon

Die Ebikoner Stimmberechtigten haben den Bebauungsplan St. Klemens überaus deutlich genehmigt. Somit können in der Nähe des Rotsees 70 neue Wohnungen entstehen.
So könnte die Überbauung St. Klemens in Ebikon aussehen. (Visualisierung: Schmid Immobilien AG)

So könnte die Überbauung St. Klemens in Ebikon aussehen. (Visualisierung: Schmid Immobilien AG)

Die Stimmberechtigten von Ebikon haben am Sonntag mit 1866 zu 765 Stimmen Ja gesagt zum Bebauungsplan St. Klemens. Das entspricht einem Ja-Stimmen-Anteil von 70,95 Prozent. Dabei geht es um das Areal «Innerschache» zwischen Luzerner- und Kaspar-Kopp-Strasse in der Nähe zur Stadtgrenze Luzern. Der Bebauungsplan sieht eine Überbauung von zirka 70 Wohnungen mit einigen Büro- und Dienstleistungsräumlichkeiten vor. Eigentümerin sowie Bauherrin des Areals ist die Schmid Immobilien AG, welche das Grundstück 2013 erworben hatte. Mehr Informationen zum Bauprojekt. Die Stimmbeteiligung lag bei 31,07 Prozent. «Mit der Zustimmung zum Bebauungsplan St. Klemens haben die Stimmberechtigten den Grundstein für ein attraktives und gut durchmischtes Quartier mit einer hohen gestalterischen Qualität gelegt», wird Gemeindepräsident Hans Peter Bienz (CVP) in einer Medienmitteilung der Gemeinde zitiert.

Abgestimmt haben die Ebikoner auch über die Jahresrechnung 2017 der Gemeinde. Sie genehmigten diese mit 2186 Ja- zu 416 Nein-Stimmen. Das entspricht einem Ja-Stimmen-Anteil von 84 Prozent. Die Rechnung schliesst mit einem Defizit von 1,56 Millionen Franken ab - etwas besser als veranschlagt. Die Stimmbeteiligung lag bei 30,91 Prozent. Bestimmt wurde überdies mit 89,96 Prozent Ja-Stimmen die externe Revisionsstelle der Gemeinde. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.