Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EBIKON: Adligenswilerstrasse wird Baustelle bis gegen Ende Oktober

Auf insgesamt 1250 Metern wird der Deckbelag der Adligenswilerstrasse in Ebikon erneuert. Damit soll auch die Lärmemission vermindert werden.
Hier gibt es neuen Strassenbelag – und über mehrere Wochen hinweg eine Baustelle. (Bild: PD/Gemeinde Ebikon)

Hier gibt es neuen Strassenbelag – und über mehrere Wochen hinweg eine Baustelle. (Bild: PD/Gemeinde Ebikon)

Von Dienstag, 16. August, bis voraussichtlich am 20. Oktober sind auf der Adligenswilerstrasse in Ebikon die Bagger am Werk. Auf den Abschnitten der Achse Luzern-Ebikon und der Abzweigung nach Adligenwil wird ein neuer, lärmschluckender Belag eingebaut. Gemäss Mitteilung der Gemeinde Ebikon wird der Verkehr mit Lichtsignalanlagen geregelt. Der Busbetrieb der Linie 26 und die Erreichbarkeit für die direkten Anstösser werden gesichert. Für den Strassenverkehr könne es zu kurzzeitigen Behinderungen kommen, schreibt die Gemeinde.

Gleichzeitig mit dem Deckbelagersatz werden teilweise bestehende Randabschlüsse und Schachtabdeckungen ersetzt. Im Trottoirbereich werden einzelne Unterflurschächte der Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) hochgezogen und begehbar gemacht.

pd/cv

Rot eingefärbt sind die zu sanierenden Abschnitte der Adligenswilerstrasse. (Bild: Grafik: PD/Gemeinde Ebikon)

Rot eingefärbt sind die zu sanierenden Abschnitte der Adligenswilerstrasse. (Bild: Grafik: PD/Gemeinde Ebikon)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.