EBIKON: Auto kracht in Schaufenster von Apotheke in Ebikon

In Ebikon hat sich am Donnerstag ein Unfall zwischen zwei Fahrzeugen ereignet. Ein Auto kam dabei erst in einem Schaufenster zum Stehen.

Drucken
Teilen
Das Auto kam erst im Schaufenster der Apotheke zum Stillstand. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Auto kam erst im Schaufenster der Apotheke zum Stillstand. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Meldung war am Donnerstag, um 10.40 Uhr, bei der Luzerner Polizei eingegangen. Zuvor war ein Lastwagen auf der Zentralstrasse in Ebikon Richtung Dierikon unterwegs. Zwischen der Ladengasse und Hofmatt kam es anschliessend zu einer Kollision mit einem Auto, das in dieselbe Richtung unterwegs war.

Nach Angaben der Luzerner Polizei drehte sich beim Zusammenprall das Auto und prallte rückwärts in das Schaufenster einer Apotheke. Sowohl an den Fahrzeugen und am Gebäude der Apotheke entstand Sachschaden in der Höhe von mehrere zehntausend Franken. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen und bittet Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/chg

Der Lastwagen wurde nur leicht beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Lastwagen wurde nur leicht beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Sachschaden an Fahrzeugen und Gebäude ist beträchtlich und beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Sachschaden an Fahrzeugen und Gebäude ist beträchtlich und beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. (Bild: Luzerner Polizei)