EBIKON: Bibliothek Ebikon: Mehr Neukunden – mehr Ausleihen

Im Mai 2015 hat die Bibliothek Ebikon den neuen Standort im Zentrum beim Gemeindehausplatz bezogen. Neu besucht auch Laufkundschaft die Bibliothek mit erweiterten Öffnungszeiten. Dies führt zu 50 Prozent mehr Neukunden im Vergleich zum Vorjahr.

Drucken
Teilen
Die Bibliothek Ebikon hat dank innovativem Team, neuem Standort und den Öffnungszeiten viele neue Kunden gewonnen. (Bild: pd)

Die Bibliothek Ebikon hat dank innovativem Team, neuem Standort und den Öffnungszeiten viele neue Kunden gewonnen. (Bild: pd)

Bibliotheken kämpfen vielerorts mit rückläufigen Besuchs- und Ausleihzahlen. In Ebikon sehen die Zahlen anders aus: Im Jahr 2015 haben die Anzahl Ausleihen um 18 Prozent zugenommen. Die Zahl der Neueinschreibungen liegt mit 520 Personen sogar um 50 Prozent höher als im Vorjahr, wie die Gemeinde Ebikon am Montag mitteilte.

«Im Mai 2015 haben wir die neue Bibliothek an der Zentralstrasse 13 bezogen und im Gegensatz zum vorherigen Standort im Schulhaus Wydenhof verzeichnen wir neu viel Laufkundschaft», sagt Irene Sidler, Leiterin der Bibliothek Ebikon. «Auch die Öffnungszeiten haben wir erweitert», begründet Sidler den Erfolg.

Mit dem Umzug an den neuen Standort hat die Bibliothek auch die Website www.bibliothek-ebikon.ch mit der online Ausleihe eingeführt. «Die Nachfrage bei diesem Angebot nimmt zu, jedoch ist die klassische Ausleihe immer noch viel beliebter.

pd/zim

 HINWEIS
Die Bibliothek führt Veranstaltungen für Kinder ab einem Jahr durch, um Kinder und deren Eltern für Bücher zu begeistern. Auch Podiumsgespräche mit Persönlichkeiten aus Ebikon stehen auf dem Programm. Im Dezember 2016 tritt Frölein Da Capo auf.