EBIKON: Ebikon wählt Controlling-Kommission

Für die Controlling-Kommission der Amtsdauer 2008-2012 war ein zweiter Wahlgang nötig, nachdem im ersten nur der Präsident und drei weitere Mitglieder das absolute Mehr erhielten.

Drucken
Teilen
Dorfansicht Ebikon. (Bild pd)

Dorfansicht Ebikon. (Bild pd)

Eugen Lustenberger, gleichzeitig als Präsident der Kommission gewählt, Silvan Gilgen, Anton Ruckli und Martha Stocker (alle CVP) konnten im ersten Wahlgang am 20. April bereits gewählt werden. Fünf weitere Mitglieder wurden nun am Sonntag mit folgender Stimmenzahl gewählt:

  • Mühlthaler André (FDP), 1332
  • Portmann Philipp (SVP), 1322
  • Schumacher Markus (SVP), 1230
  • Noser Peter (Grüne), 1161
  • Beeler-Huber Silvana (SP), 1109

Beer Peter (FDP) und Sigrist Karl (SP) erreichten das absolute Mehr von 1106 nicht.

Jahresrechnung genehmigt
Die Ebikoner Stimmbevölkerung hat überdies mit 2703 (94%) gegen 173 Stimmen die Jahresrechnung 2007 genehmigt.

kst