EBIKON: Einbruch in Kaffeegeschäft

Merken
Drucken
Teilen

Bei der Rast Kaffee AG in Ebikon ist eingebrochen worden. Die Luzerner Polizei bestätigt eine entsprechende Meldung an das Twitter-Konto der Neuen Luzerner Zeitung. Weitere Informationen, etwa zur Deliktsumme, gibt sie nicht bekannt. Vor der Rast AG wollte am Mittwoch niemand Auskunft zum Einbruch geben.