EBIKON: Ersatzwahl für Präsidium

Drucken
Teilen

Am 21. Mai 2017 wird das Präsidium der Controlling-Kommission Ebikon neu gewählt. Dies, weil der bisherige Präsident Silvan Gilgen (CVP) aus der Gemeinde weggezogen ist und daher sein Amt nicht mehr ausüben darf. Silvan Gilgen war seit 2008 Mitglied der Controlling-Kommission und seit 2012 deren Präsident. Die CVP will den Sitz verteidigen und schlägt Doris Mattmann-Berchtold als neue Präsidentin vor.

red