EBIKON: Europäische Stars am Gitarrenfestival

Am 20. März spielen in der Aula Wydenhof im Rahmen des diesjährigen Gitarrenfestivals drei aussergewöhnliche Gitarristen: Christian Straube, Michio und Peter Finger.

Drucken
Teilen
Der spanische Flamenco-Gitarrist Michio. (Bild pd)

Der spanische Flamenco-Gitarrist Michio. (Bild pd)

Das Gitarrenfestival besteht aus einem Konzert am Freitagabend, 20. März, sowie zwei Workshops am Samstag, heisst es in einer Medienmitteilung der Gemeinde Ebikon. Gitarrenschüler der Musikschule Ebikon haben Gratiseintritt zum Konzert, sonst kostet das Konzert 20 Franken Eintritt.

Drei renommierte Gitarristen im Konzert
Christian Straube gestaltet die Eröffnung des Konzertabends. Er unterrichtet selber an der Musikschule Ebikon und hat in der Akustikgitarrenszene einen renommierten Ruf, heisst es in der Mitteilung.

Der Flamenco-Gitarrist Michio ist der internationale Star des Abends. Mit seinem Flamenco-Nuevo gelinge ihm die Symbiose zwischen Flamenco und Jazz, heisst es n der Mitteilung. Bereits handle man ihn als einen der legitimen Nachfolger des «Grossmeisters» der Flamenco-Gitarre, Paco de Lucia. Michio wurde letztes Jahr für einen Grammy nominiert.

Der dritte Gitarrist des Abends ist Peter Finger. Er geniesst laut Mitteilung seit den 70er Jahren weltweit einen herausragenden Ruf als Akustikgitarrist, die internationale Fachpresse zählt ihn zu den weltbesten Gitarristen. Peter Fingers musikalischer Kosmos ist schier grenzenlos und zeugt von profunden Kenntnissen der Musikgeschichte.

Anmeldung für Gitarrenworkshop erforderlich
Der Gitarrenworkshop am Samstag, 21. März, findet zwei Mal statt. Von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr. Geleitet werden die beiden Gruppen von Michio und Peter Finger persönlich. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 041/444 02 55 oder per E-Mail unter  musikschule@ebikon.ch .

ana