Ebikon ist nun auch Energiestadt

Auch die Gemeinde Ebikon ist nun Inhaber des Labels «Energiestadt». Zudem will sie mit Geld KMU's bei speziellen Massnahmen unterstützen.

Drucken
Teilen
Blick auf Ebikon. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Blick auf Ebikon. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Die Gemeinde Ebikon erhielt das Label am Mittwoch, 26. September, durch den Direktor des Schweizerischen Gemeindeverbandes und Vorstandsmitglied des Trägervereins Energiestadt überreicht.

Ein Berater der Energie-Agentur der Wirtschaft stellte zudem noch den sogenannten Energie-Check für KMU's vor. Dieser zielt darauf, den Energieverbrauch sowie die CO2-Emissionen mit wirtschaftlichen Massnahmen zu reduzieren.

Mit einem Förderbeitrag unterstützt die Gemeinde jene KMU's von Ebikon, die diesen Check in ihrem Unternehmen durchführen wollen. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

pd/ks