EBIKON: Kantonsstrasse wird renoviert

Vom Montag, 15. Juli, bis Mittwoch, 31. Juli, wird auf der Kantonsstrasse K17 der Belag erneuert. Während diesem Zeitraum sind die Lichtsignalanlagen ausser Betrieb.

Drucken
Teilen

Auf der Kantonsstrasse K17 in Ebikon zwischen der Verzweigung nach Buchrain und dem Kreisel M-Parc repariert die Dienstelle Verkehr und Infrastruktur von Montag, 15. Juli, bis Mittwoch, 31. Juli, grossflächig den Belag. Während diesem Zeitraum sind die Lichtsignalanlagen ausser Betrieb. Zudem kann es zu Behinderungen und Lärm kommen. Die Belagsarbeiten auf dem Streckenabschnitt erfolgen bei guter Witterung von Montag, 29. Juli, bis Freitag, 2. August, in Nachtarbeit.

pd