Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EBIKON: Kollision auf Reuseggstrasse – Polizei sucht Zeugen

Zwei Fahrzeuge sind beim Autobahnanschluss Grüeblischachen in Ebikon kollidiert. Der Unfallhergang ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.
Der Fuss des Passanten geriet unter das Hinterrad eines Autos. (Symbolbild Adrian Venetz)

Der Fuss des Passanten geriet unter das Hinterrad eines Autos. (Symbolbild Adrian Venetz)

Auf der Reuseggstrasse in Ebikon ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge kollidierten bei der Ampel zum Autobahnanschluss Grüeblischachen. Es wurde niemand verletzt, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Wie es zum Unfall kam, wird derzeit abgeklärt. Die Aussagen der Fahrer stimmen nicht überein, weshalb die Polizei Zeugen sucht, die den Unfallhergang und die Verkehrsampeln zum Unfallzeitpunkt beobachtet haben.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.