Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EBIKON: Rauchtests in der Mall of Switzerland

In der «Mall of Switzerland» wird das Entrauchungssystem getestet. Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr.
Blick auf die Mall of Switzerland mit dem Freizeitcenter (links), dem Shopping-Komplex und dem Parkhaus (rechts). (Bild: René Meier (Ebikon, 30. April 2017))

Blick auf die Mall of Switzerland mit dem Freizeitcenter (links), dem Shopping-Komplex und dem Parkhaus (rechts). (Bild: René Meier (Ebikon, 30. April 2017))

Bis am Montag, 31. Juli, finden in der Mall of Switzerland in Ebikon täglich Entrauchungstest statt. Dazu wird künstlich Rauch im Gebäude verteilt und über die Entrauchungsanlagen abgeführt.

Da sich diese Anlagen auf dem Dach befinden, werden die Emissionen sichtbar sein. Die Entrauchungsanlagen sind wie eine Lüftung hörbar. Die Tests finden zwischen 8 und 22 Uhr statt, wie die Gemeinde Ebikon in einer Mitteilung schreibt. Weiter werden im Bereich der Kreuzung Fildern vom 28. bis 30. August zwischen 22 bis 5 Uhr Asphaltarbeiten durchgeführt.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.