EBIKON: Rotsee-Badi mit durchschnittlichem Jahr

Drucken
Teilen

Die Rotsee-Badi in Ebikon hat nach dem Hitzesommer 2015 einen nassen Sommer bis im Juli 2016 erlebt. Nach den Rekordzahlen von 2015 ist im aktuellen Jahr ein wetterbedingter Rückgang der Eintritte zu verzeichnen. Dies teilt die Gemeinde Ebikon mit. 2016 waren es rund 16‘000 Einzeleintritte bei Kindern und Erwachsenen. Im langjährigen Vergleich sei dies ein durchschnittliches Jahr, heisst es weiter.


pd/rem