EBIKON: Strasse in Ebikon wird zwei Tage gesperrt

Wegen Sicherheitsarbeiten muss die Oberdierikonerstrasse in Ebikon zwei Tage gesperrt werden. Eine Umfahrungsmöglichkeit wird installiert.

Drucken
Teilen
Die Oberdierikonerstrasse in Ebikon wird gesperrt. (search.ch)

Die Oberdierikonerstrasse in Ebikon wird gesperrt. (search.ch)

Infolge Sicherungsarbeiten an einer Stützmauer zwischen den Einmündungen Ottigenbühl- und Waldihofstrasse muss die Oberdierikonerstrasse am 9. und 10. Dezember gesperrt werden. Autofahrende, die von Dierikon herkommen – Lastwagen ausgenommen – dürfen in dieser Zeit ausnahmsweise die unter Fahrverbot stehende Waldihofstrasse benützen, um via Hartenfelsstrasse ins Dorf zu gelangen. Die erforderliche Signalisation wird entsprechend aufgestellt.
Wer nicht als Anwohner oder Zubringer von Dierikon herkommend unterwegs ist in diesem Abschnitt, sollte jedoch nach Möglichkeit via Kantonsstrasse nach Ebikon fahren.

pd/bep