EBIKON: Stübi ist neuer Zunftmeister

Der neue Zunftmeister der Rotseezunft Ebikon heisst Andreas Stübi. Er wird mit Gattin Gaby durch die Fasnacht 2015 führen, unterstützt vom Weibelpaar Thomas und Manon Wirth.

Drucken
Teilen
Andreas Stübi (Bild: PD)

Andreas Stübi (Bild: PD)

Das Motto lautet «Hoppla Geiss, Äbiker Fasnacht – ganz heiss». Die Namen des Zunftmeisters und des Weibelpaars wurden am Samstagabend an der Generalversammlung der Rotseezunft bekannt gegeben.
Ausserdem wurden an der Generalversammlung fünf Neumitglieder und ein Kandidat aufgenommen. Vorgestellt wurden auch die Plakette 2015 und die neuen Konzepte für Tagwache und Uslumpete.

oe