EBIKON: Unbekannte verschmieren Polizeiwache

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte die Polizeiwache in Ebikon verschmiert.

Drucken
Teilen
Die versprayte Polizeiwache in Ebikon. (Bild Luzerner Polizei)

Die versprayte Polizeiwache in Ebikon. (Bild Luzerner Polizei)

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte zwischen 21.30 Uhr und 6.30 Uhr auf der gesamten Fassade im Erdgeschoss der Polizeiwache an der Dorfstrasse in Ebikon ihre Sprüche hinterlassen: «Freiheit für alle Gefangenen» und «Kein Mensch ist illegal» fordern die Täter. In grüner und blauer Farbe prangen diese Sprüche nun an den Wänden und den Scheiben.

Es gehe wohl bei der Aktion nicht speziell um die Polizei in Ebikon, heisst es auf der Polizeiwache. Welche Hintergründe die Schmierereien haben, ist aber noch unklar.

Die Reinigung der Fassade wird laut Polizei-Mediensprecher Richard Huwiler einige tausend Franken betragen. Die Entfernung der Schmierereien sei bereits in die Wege geleitet worden. Es erfolgt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Personen, die Angaben zur Täterschaft oder dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 in Verbindung zu setzen.

Silvia Weigel/Neue LZ; ana