Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EBIKON: Velofahrer überholt Auto – schwer verletzt

Am Donnerstagabend musste ein Velofahrer in Ebikon eine schmerzliche Erfahrung machen. Er überholt im Kreisel ein Auto und stürzte schwer.
Der Kreisel Sagen in Ebikon. (Karte mapsearch.ch)

Der Kreisel Sagen in Ebikon. (Karte mapsearch.ch)

Der Unfall geschah nach Angaben der Luzerner Polizei am Donnerstag kurz vor 18 Uhr im Kreisel Sagen in Ebikon. Zuerst fuhr ein Auto, dann ein Velo auf der Schlösslistrasse abwärts Richtung Kreisel Sagen.

Im Kreisel fuhr der Velofahrer links am Auto vorbei. Dabei fuhr dieser in das Auto und flog über die Motorhaube auf die Strasse, wo er liegen blieb. Der 23-jährige Mann wurde durch den Rettungsdienst 144 mit schweren Verletzungen ins Luzerner Kantonsspital Luzern gefahren.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ungefähr 2'500 Franken.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.