EBIKON: Verkehrsunfall in Ebikon - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag kam es beim Zentrum Hofmatt in Ebikon zu einem Verkehrsunfall. Bei einem Spurwechsel kollidierten zwei Personenwagen. Die Kantonspolizei Luzern sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Freitag um 17.20 Uhr in Fahrtrichtung Luzern, wie die Luzerner Kantonspolizei am Samstag bekannt gibt.

Eine PW-Lenkerin fuhr hinter einem VBL-Bus von Ebikon in Richtung Luzern. Als dieser bei der Bushaltestelle Hofmatt anhielt, wollte die Lenkerin den stehenden Bus links überholen. Beim Spurwechsel kam es mit einem nachfolgenden Personenwagen zur Kollision. Da die Aussagen der Beteiligten auseinander gehen, ist unklar, wie sich das Manöver genau abgespielt hat. Die Kantonspolizei Luzern bittet daher Zeugen, sich unter Tel. 041 248 81 17 zu melden.

ost