Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EBIKON: Verletzte bei Unfall - Autofahrer flüchtet

Am Montagmorgen wurde eine Fussgängerin beim Überqueren einer Quartierstrasse in Ebikon angefahren. Sie wurde verletzt. Der Fahrer des Autos machte sich davon, ohne sich um die Frau zu kümmern.
Bild: Archiv Adrian Venetz/Neue NZ

Bild: Archiv Adrian Venetz/Neue NZ

Die 16-jährige Fussgängerin überquerte am Montagmorgen um 06.20 Uhr beim Schmiedhof 2 in Ebikon die Quartierstrasse. Gemäss weiteren Angaben der Luzerner Polizei wurde sie dabei von einem aus Richtung Schachenweidstrasse heranfahrenden Auto angefahren und verletzt. Der Lenker des Autos aber fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die junge Frau sei mit einer Ambulanz zwecks Kontrolle ins Spital gebracht worden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Autofahrer machen können (041 / 248'81'17).

pd/kst

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.