Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Echt Entlebuch»: 5,8 Millionen Wertschöpfung

Mit dem Label «Echt Entlebuch» vermarktet die Unes­co-Biosphäre Entlebuch inzwischen über 400 Produkte. Erstmals weisen nun zwei Untersuchungen den Erfolg der 2001 lancierten Marke aus.
ECHT ENTLEBUCH (Bild: © ESTHER MICHEL)

ECHT ENTLEBUCH (Bild: © ESTHER MICHEL)

Studien der Universität St. Gallen sowie der ETH Zürich und der Hochschule für Technik Rapperswil belegen: Durch den Verkauf von «Echt Entlebuch»-Produkten wird in der Region total 5,8 Millionen Franken Wertschöpfung generiert. Davon fallen 2,8 Millionen in der Landwirtschaft an, der Rest in der Forstwirtschaft und nachgelagerten Gewerben, teilt die Unesco-Biosphäre mit.

Während in der Landwirtschaft viele Produkte entwickelt und frische Verkaufskanäle erschlossen worden seien, habe die Wertschöpfungskette in der Forstwirtschaft «nur geringfügig» ausgebaut werden können. Der Vertrieb der Produkte erfolgt durch die Biosphäre Markt AG. Sie erwirtschaftet einen Umsatz von 3,3 Millionen Franken.

(red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.