EGGERSRIET: Fotos gemacht, unachtsam gewesen – tot

Am Sonntagnachmittag ist es ausgangs des sankt-gallischen Eggersriet zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Luzernerin wurde dabei tödlich verletzt.

Drucken
Teilen
Eggersriet: Hier geschah der tödliche Unfall. (Bild mapsearch.ch)

Eggersriet: Hier geschah der tödliche Unfall. (Bild mapsearch.ch)

Eine 49-jährige Frau aus dem Kanton Luzern hielt auf der St. Gallerstrasse, ausgangs Eggersriet, ihr Fahrzeug am rechten Strassenrand an. Sie überquerte die Strasse, um Fotoaufnahmen zu erstellen.

Nachdem sie dies beendet hatte, betrat sie unvermittelt die Strasse, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt. Dabei wurde sie von einem in Richtung Eggersriet fahrenden Personenwagen erfasst. Bei der Kollision wurde die Frau schwer verletzt. Sie erlag ihren Verletzungen kurz nach der Einweisung ins Spital.

scd