EICH: Komplette Wärmepumpe plus Boiler gestohlen

Dass mal ein Hammer fehlt: Alltag auf der Baustelle. In Eich aber drehten Diebe ein richtig dickes Ding.

Drucken
Teilen

Das sperrige Diebesgut war bestimmt eine Herausforderung, aber keine unüberwindbare. In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte in Eich aus dem Neubau gegenüber dem Restaurant Sonne eine komplette Wärmepumpe plus Boiler gestohlen.

Die montagebereiten Geräte waren am Mittwoch zuvor von einer Heizungsfirma angeliefert worden. Sie haben ein Gewicht von 180 Kilogramm und einen Wert von 20'000 Franken. Ihre Form gleicht einem grossen Kühlschrank.

«Die Gegenstände dürften mit einem Schubkarren im Bereich der Baustelle in ein Transportfahrzeug verladen worden sein», mutmasst Franz Zemp, Pikettoffizier der Luzerner Kantonspolizei. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 041 248 81 17 zu melden.

red.