Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein enger Zeitplan

Geschichte ber. Salle Modulable: Der Begriff steht für die Idee eines flexiblen Musiktheaters in Luzern. Für dessen Realisierung stellte der Mäzen Christof Engelhorn 120 Millionen Franken zur Verfügung. Nach dem Tod Engelhorns 2010 zog der Butterfield Trust Bermuda die Gelder zurück. Es folgte ein Gerichtsprozess. Schliesslich entschied der Richter, der Rückzug sei zu Unrecht erfolgt. Bis zum 31. Dezember 2018 müssen alle politischen Entscheide gefällt und die Finanzierung gesichert sein, damit die verbliebenen 80 Millionen Franken fliessen können. Der Zeitplan ist daher eng:

  • September:Kantons-und Stadtparlamente debattieren über Projektierungskredit und Baurechtsvertrag.

  • 27. November: Städtische Volksabstimmung Baurechtsvertrag.

  • September 2017:Entscheid Architekturwettbewerb.

  • Zweites Halbjahr 2018:Volksabstimmung Baukredit und Anpassung Bau- und Zonenordnung Stadt.

  • 2019:Einreichendes Baugesuchs.

  • 2023: Geplante Eröffnung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.