Vierjähriger Junge in Kriens von unbekanntem Velofahrer angefahren – Zeugen gesucht

Am Sonntagmittag prallte in Kriens ein Radfahrer gegen einen vierjährigen Jungen und fuhr weiter, obwohl sich das Kind beim Unfall verletzte. Der unbekannte Velofahrer oder Zeugen des Unfalls sollen sich bei der Polizei melden.

Drucken
Teilen

(se) Kurz nach Sonntagmittag war ein Radfahrer von Kriens Richtung Horw auf der Schlundstrasse unterwegs. Im Gebiet vom Roggernweg fuhr der Velofahrer aus unbekannten Gründen gegen einen 4-jährigen Jungen, der dort spielte. Nach Angabe der Luzerner Polizei verletzte sich der Junge beim Unfall und musste von seinen Eltern ins Spital gebracht werden.

Der Radfahrer habe kurz angehalten, sei dann jedoch weitergefahren ohne seine Angaben zu hinterlassen. Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Velofahrer oder Personen, die den Unfall beobachteten und Angaben zum Radfahrer machen können.

Die Polizei bittet um einen Anruf unter der Nummer 041 248 81 17.