Eine Person bei Handgemenge leicht verletzt

In Luzern kam zu einer Auseinandersetzung zwischen sechs Personen aus Italien und Bosnien-Herzegowina . Dabei wurde auch eine Schusswaffe eingesetzt. Eine Person wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Auf diesem Parkplatz kam es zur gewalttätigen Auseinandersetzungen. (Bild: map.search.ch)

Auf diesem Parkplatz kam es zur gewalttätigen Auseinandersetzungen. (Bild: map.search.ch)

Am Sonntagabend kam es um 18 Uhr in Luzern auf einem Parkplatz am Ruopigenring 83 zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen sechs Personen. Dabei soll eine Person mit einer Schusswaffe gedroht haben. Eine Person wurde im Handgemenge leicht verletzt, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte.

Die involvierten Personen im Alter zwischen 20 und 47 Jahren stammen aus Italien und Bosnien-Herzegowina. Gemäss Polizeiangaben haben die Beteiligten kontroverse Aussagen über den Vorfall getätigt.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche zur fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 041 248 81 17 zu melden.

pd/zim