Einige weitere Ladenschliessungen vor 2000

Drucken
Teilen

Schliessung vor 1980

Café Flammer, Hertensteinstrasse 58: Geschlossen 1976. Heute: C&A.

Warenhaus Knopf, Weggisgasse 40: Geschlossen 1978. Heute: WE Mode.?

Huthaus Jenny «Chappe Hans», Krongasse 14: Geschlossen wohl Ende der 1970er-Jahre. Heute: Reuss & Huppla Mode.

Schliessung 1980 bis 1989

Café Sonnstrahl, Ecke Kornmarkt/Kapellgasse: Geschlossen wahrscheinlich in den 1980er-Jahren. Heute: PKZ.

Schliessung 1990 bis 1999

Apotheke Waltert (später Mattheo Schaffhauser), Weinmarkt 4: Geschlossen 1992. Heute Modehaus Phänomen.

Feinkost-Geschäft Seinet Comestible, Weggisgasse 28 (seit 1954): Geschlossen 1992. Heute: Tommy Hilfiger Mode.

Konditorei/Confiserie Tea Room Dudle, Weggisgasse 34: Geschlossen 1997. Heute: Mode Gränicher.

Schliessungsdatum ungewiss

Öhrli Schürzen, Weinmarkt 7. Heute: ­Bodum Geschirr und Küchengeräte.

Tapeten Martin, Kapellgasse 3. Heute: Schweizer Heimatwerk.

Café Bühlmann, Hirschenplatz/Rössligasse 1. Heute: Schuhe/Accessoires Dune London.

Amrein Lederwaren, Weggisgasse 27. Heute: Uhrengeschäft Kurz.

Drogerie Müller, Weggisgasse 29. Heute: PKZ.