EINKAUFEN: Erster Mammut Store in Luzern eröffnet

Im geschichtsträchtigen Haus am Weinmarkt 20 gibt es nun einen Mammut Store. Eingeweiht wird das Berg- und Outdoorsportgeschäft mit einem Balanceakt auf 20 Metern Höhe.

Drucken
Teilen
Der Mammut Store. (Bild pd)

Der Mammut Store. (Bild pd)

Der Mammut Store Luzern wird von der Franchise-Nehmerin Red Alpine Equipment AG der zwei Innerschweizer Raphael Nosetti und Mischa Palmers geführt, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Es handelt sich schweizweit um den dritten Mammut Store. Dieser erstreckt sich auf drei Etagen auf 230 Quadratmetern.

Als besonderen Höhepunkt des am (heutigen) Freitag stattfindenden Eröffnungsabends plant der Schweizer Extremalpinist Stephan Siegrist vom Mammut Pro Team auf einer so genannten Highline auf über 20 Metern Höhe zwischen den Häusern am Weinmarkt zu balancieren, wie es weiter heisst.

«Hochzeit zu Kana» wieder sichtbar
Fünf Millionen Franken wurden von Mischa Palmers und seiner Schwester Tanja Palmers in den Umbau des Gebäudes investiert. Deren Familie besitzt mehrere Häuser in der Altstadt. Die Sanierung des über drei Stockwerke reichenden Fassadenbildes aus dem Jahr 1928 hat rund ein Jahr gedauert. Das Werk des Luzerner Künstlers Eduard Renggli zeigt die Bibelszene «Hochzeit zu Kana» und erinnert an die Luzerner Passions- und Osterspiele, die 1453 bis 1616 auf dem Weinmarkt aufgeführt wurden.

scd/red