Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Einsprachen gegen den Abriss von Schrebergärten in Eschenbach

Wegen einer Zonenplanänderung müssen in Eschenbach Schrebergärten weichen. Dagegen gingen nun fünf Einsprachen ein.

(jon) Wegen übergeordneter Gesetze müssen im Gebiet Moos die Zonen genauer festgelegt werden. Deshalb müssen einige Bauten und Schrebergärten weichen. Die dafür nötige Teilzonenplanänderung lag bis Anfang Woche öffentlich auf. Dabei sind fünf Einsprachen eingegangen, heisst es auf Anfrage. Der Gemeinderat wird sie prüfen. Die Abstimmung ist frühestens im Februar 2020.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.