Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EINZELMASKE: Champions League

Ritter Hugo Vom Maihof

Fasnacht ist cool, mitreissend, lebendig, farbig. Und: Sie lässt sich heute nicht mehr nur auf der Strasse live miterleben, sondern auch bequem zu Hause im Pantoffelkino. Dem Lokalfernsehen Tele 1 sei Dank. Es ist mit seinen Reportern mittendrin im Trubel, berichtet live von allen wichtigen Schauplätzen. Eine tolle Leistung. Hut ab!

Nun ists aber mit der Fasnacht wie mit dem Fussball: je besser, desto mehr Zuschauer. Je mehr Zuschauer, desto mehr Medienpräsenz. Je mehr Medienpräsenz, desto mehr Werbung. Und seien wir mal ganz unbescheiden ehrlich: Luzerns Fasnacht ist die beste. Weltweit. Champions-League-Sieger. Sorry, Basel.

Das ist eigentlich positiv. Nur: Fussball ist ein durch und durch kommerzialisiertes, streng reglementiertes Produkt. Fasnacht nicht. Sie bleibt ein archaisches, volkstümliches Kulturgut aus alter Zeit, das von Zünften und begeisterten Fasnächtlern mit Liebe und Kunst am Leben erhalten wird.

Wird dereinst vor dem Urknall die Champions-League-Hymne erklingen? Gibts vor dem Fötzeliregen eine Werbepause, damit die Zuschauer zu Hause sich ihr Popcorn holen können? Wird der Fritschivater mit Werbebanner auf der Brust den Fritschibrunnen besteigen – wie ein Skirennfahrer das Siegerpodest? Eine seltsame Vorstellung, doch vielleicht nicht allzu weit entfernt – denn auch viele hohe Zünftler schätzen die Annehmlichkeiten des Rampenlichts.

Zurück zur Fussball-Champions-League: Um dort live dabei zu sein, zahlt man viel Geld. Die Fasnachts-Champions-League in Luzern hingegen ist gratis. Also, nichts wie hin – live, ohne Werbepause!

Ritter Hugo vom Maihof

hugo.bischof@luzernerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.