Eishockey
Otto's bleibt Hauptsponsor des EV Zug

Otto's hat sein Engagement beim EVZ verlängert. Das Surseer Familienunternehmen bleibt bis 2023/24 Hauptsponsor der Zuger.

Merken
Drucken
Teilen

Otto's mit Sitz in Sursee ist mit über 100 Filialen in sämtlichen Landesteilen vertreten. Durch die Verlängerung der Zusammenarbeit mit dem EVZ betont Otto’s die Verbundenheit mit der Zentralschweiz sowie das Engagement im Bereich der Sportförderung, heisst es in einer Medienmitteilung des EVZ . Im Rahmen der vereinbarten Partnerschaft wird Otto's insbesondere auf dem Trikotärmel der 1. Mannschaft, einem Bullykreis und zwei TV-Banden präsent sein. Otto's unterstützt zudem die EVZ Academy in der Swiss League mit einer Präsenz auf den Hosen.

Otto's-CEO Mark Ineichen und EVZ-CEO Patrick Lengwiler am Sitz von Otto's in Sursee.

Otto's-CEO Mark Ineichen und EVZ-CEO Patrick Lengwiler am Sitz von Otto's in Sursee.

Bild: PD

Mark Ineichen, CEO von Otto's, freut sich über die Verlängerung der Partnerschaft: «Wir sind stolz, drei weitere Jahre einer der Hauptsponsoren des EVZ zu sein. Ich freue mich jetzt schon wieder auf die nächste Saison – dann hoffentlich wieder mit Zuschauern in der Bossard-Arena.»

Auch auf Seiten des EVZ freut man sich über die Weiterführung des Sponsorings. Dazu CEO Patrick Lengwiler: «Dem EVZ sind partnerschaftliche und nachhaltige Sponsoringbeziehungen sehr wichtig. Umso mehr freut es mich, dass wir den Vertrag mit Otto's in einer für alle herausfordernden Zeit verlängern konnten.» (zim)