Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EMMEN: Alarm erschreckt Besucher im Emmen Center

Schreckensmoment im Emmen Center: Am Dienstagabend wurden die Besucher des Einkaufszentrums aufgefordert, sofort das Gebäude zu verlassen. Grund war ein Fehlalarm im Geschäft Manor.
Blick ins Emmen Center (Symbolbild). (Bild: Boris Bürgisser (Emmenbrücke, 3. November 2015))

Blick ins Emmen Center (Symbolbild). (Bild: Boris Bürgisser (Emmenbrücke, 3. November 2015))

Die Besucher des Emmen Centers wurden am Dienstagabend kurz vor 17 Uhr dazu aufgefordert, das Einkaufszentrum unverzüglich zu verlassen. «Einige Leute sind fast panisch rausgerannt, andere blieben verdutzt stehen, als ob es sich bei dem Alarm um einen schlechten Scherz handelt», so eine Besucherin gegenüber unserer Zeitung.

Wie Corinne Schneebeli, Kommunikationsverantwortliche im Emmen Center, auf Anfrage mitteilt, handelte es sich dabei um einen Fehlalarm im Geschäft Manor. Kurz nach der automatischen Durchsage wurden die Besucher via Lautsprecher informiert, dass es sich um keinen Ernstfall handelt. Es werde nun geprüft, wie es zu dem Fehlalarm kommen konnte.

Der Betrieb konnte nach dem Alarm wieder wie gewohnt aufgenommen werden.

nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.