EMMEN: Also mit deutlichem Gewinnsprung

Der im IT-Grosshandel tätige Also-Konzern hat im ersten Quartal 2014 deutlich mehr verdient. Der Konzerngewinn stieg verglichen mit der Vorjahresperiode um 11,2 Prozent auf 11,9 Millionen Euro,

Drucken
Teilen
Blick in das Also Logistik und Dienstleistungscenter in Emmen. (Archivbild Eveline Beerkircher / Neue LZ)

Blick in das Also Logistik und Dienstleistungscenter in Emmen. (Archivbild Eveline Beerkircher / Neue LZ)

Auf operativer Ebene (EBIT) wurde ein Plus von 8,1 Prozent auf 21,3 Millionen Euro verzeichnet, wie Also am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz betrug 1,62 Milliarden Euro, was gegenüber dem Vorjahresquartal einem Wachstum von 1,6 Prozent entspricht.

Der Also Konzern konnte den Umsatz sowohl in Zentraleuropa als auch in Nord- und Osteuropa steigern. Während im zentraleuropäischen Markt ein Umsatzplus von 1,7 Prozent verzeichnet wurde, betrug dieses in Nord- und Osteuropa 0,8 Prozent.

pd/zim