EMMEN: Baubewilligung für "buntes Dorf" erteilt

Der Gemeinrat erteilt die Baubewilligung für die "Feldhäuser". Dem Baustart des bunten Dorfes steht somit nichts mehr im Weg.

Drucken
Teilen
Die Realisierung der Siedlung Feldbreite geht weiter voran. (Bild: pd)

Die Realisierung der Siedlung Feldbreite geht weiter voran. (Bild: pd)

Das neue Quartier Feldbreite in Emmen kann in die zweite Runde gehen. Insgesamt umfasst das bewilligte Baugesuch drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 29 Wohnungen sowie 37 mehrgeschossigen Reiheneinfamilienhäuser.

Als Teilprojekt der Überbauung wird hier ein buntes Dorf entstehen, welches verdichtetes und doch einfamilienhausartiges Wohnen ermöglicht. Die zukünftigen Bewohner können ihr neues Zuhause vor Baubeginn selbst konfigurieren, wobei sie das Interieur aus einem definierten Programm aussuchen können.

Die Baubewilligung umfasst das Baufeld C1. Insgesamt werden zwischen Mooshüsli- und Seetalstrasse rund 800 Wohnungen im mittleren bis oberen Preissegment gebaut.

pd/red