Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Emmen Center wirbt als Alternative zur Stadt Luzern

Die Sperrung des Bahnhofs Luzern trifft nicht zuletzt den Detailhandel in der Stadt Luzern. Gut möglich, dass einige am Samstag lieber woanders einkaufen geht.
Roman Hodel
Blick auf den Haupteingang des Emmen Center. (Bild: PD)

Blick auf den Haupteingang des Emmen Center. (Bild: PD)

Im Emmen Center weiss man die aussergewöhnliche Situation zu nutzen: «Ja, wir greifen das Ereignis in der Kommunikation auf und präsentieren das Emmen Center als Alternativdestination für den Samstag», sagt Center-Direktor Roland Jungo. Er erinnert aber daran, dass auch viele ihrer Kunden mit dem ÖV anreisten, und diese seien ja ebenfalls von den Einschränkungen betroffen. Bei der Mall of Switzerland wurden keine speziellen Massnahmen getroffen, um von der Bahnhof-Sperrung zu profitieren, wie es bei der Medienstelle heisst. «Es ist aber durchaus denkbar, dass an diesem Samstag der eine oder andere Besucher zusätzlich zu uns kommt.»

Daran will man bei der Luzerner City Vereinigung nicht denken: «Die Konsumentinnen und Konsumenten sind informiert und die Anreise nach Luzern ist sichergestellt», sagt Vorstandsmitglied André Bachmann. Wenn man etwas mehr Zeit einplane, seien die zu erwartenden Stauzeiten für Autofahrer und den strassengebundenen ÖV verkraftbar. «Die Anreise muss halt etwas früher erfolgen, denn der Ladenschluss um 16 Uhr kann leider nicht verschoben werden.» Grundsätzlich habe man Verständnis für das Handeln der SBB. «Die Argumentation betreffend Zeitpunkt ist plausibel», so Bachmann. Die SBB begründeten den Zeitpunkt in unserer Zeitung im September damit, dass die für die Bauarbeiten notwendigen Maschinen Monate im Voraus reserviert werden mussten. Und: Hauptarbeiten an so vielen Weichen seien ohne Sperrung unmöglich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.