Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EMMEN: Die neue Plakette des Emmer Fasnachts-Komitees

Das Emmer Fasnachts-Komitee hat die Plakette 2016 präsentiert.
Die Emmer Fasnachtsplaketten in Kupfer (links) und Silber. (Bild: PD)

Die Emmer Fasnachtsplaketten in Kupfer (links) und Silber. (Bild: PD)

Die Plakette zeigt das «Ämmäli» auf dem neuen Themenspielplatz. Entworfen wurde die Plakette vom Künstler Christoph Sapper.

Das Motto der Emmer Fasnacht 2016 lautet «Emmen überraschend lebenswert – auch im Wandel». In Emmen bewegt sich etwas und dies alles, um Emmen für die Bewohner attraktiver zu machen. Neue Altersheime, Themenspielplatz für alle Generationen, neue Quartiere etc... Es wird investiert und gebaut. So, dass Emmen auch mit mehr als 30‘000 Bewohner schön und lebenswert daherkommt.

Die Plaketten sind für 7 Franken (Kupfer), 9 Franken (Silber) oder für 40 Franken (Gold) erhältlich.

Die wichtigsten Emmer Fasnachtstermine

– 15. Januar: Zönder
– 23. Januar: Toggeli, Motto: Schlagzeilen, die die Welt nicht braucht
– 4. Februar: Tagwache
– 7. Februar: Umzug mit 34 Nummer, Start 14 Uhr, anschliessend Uslompete

Plakettengeschichte 2016

geschrieben von Antoinette Sigrist

Ei, wie hed das Ämmali pfodderet i sim Gwand!
„Z’erscht de Galgewald, jetzt d‘ Härdschwand!“
Nochdem de erschteri nömm existiert,
hed äs es met em Härdschwandwäldli probiert.
Onder de Alte det im Heim
hed äs Gspane gfonde, gar so fein.
Ech well, was ech ha gseh, verzelle;
has z’erscht au ned glaube welle:
S‘ Ämmali hed de Spielplatz rüüdig gnosse!
Esch öppe mol d‘ Rotschbahn abegschosse;
Die Alte mängsmol hendedrii.
Ei, esch das es Gaudi gsi!
Doch esch au dä Platz bim Heim verschwonde,
ond die Alte hed äs (för nes Ziitli) nömme gfonde.
Denn hed sich aber bim Tierpark öppis do:
E neue Spielplatz sölli entstoh!
Dä sigi för jedes Läbensalter.
S‘ Ämmali meint: „Mou, das gfallt mer!“
Dass deför d‘ Rueh muess wiiche
ond d‘ Waldtier nömm glich chönnd omestriiche,
das tuet s‘ Ämmali scho chli plage;
doch esch es hoffentlich z‘ ertrage!
Drom chönnd Iehr Euch im Klare sii:
Au äs ond die Alte wärdid z’gfende sii
bim Riitiseile ond Burge boue
oder au bim Wasser staue!

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.