EMMEN: Die Patrouille Suisse am Lauberhorn-Rennen

Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse wird am Samstag anlässlich des Lauberhorn-Rennens in Wengen eine Show aufführen.

Drucken
Teilen
Die Patrouille Suisse in Aktion. (Archivbild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Die Patrouille Suisse in Aktion. (Archivbild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Weil die Patroulle Suisse am Samstag, 17. Januar, am Lauberhorn-Rennen eine Flugshow zeigen wird, starten die F5-Tiger-Flugzeuge um etwa 11.40 Uhr vom Militärflugplatz Emmen. Bereits um ungefähr 12.10 Uhr werden die Jets wieder eintreffen.

Das vorgängige Training ist auf den (heutigen) Freitag über den Mittag angesetzt. Dies teilt das Flugplatzkommando mit. Zudem sind nächste Woche am Mittwoch und Donnerstag jeweils zwischen 18 und 22 Uhr einzelne Flüge mit Propellerflugzeugen geplant.

red