EMMEN: Die schönsten Ostereier werden gekürt

Im Emmen Center wurden während der Osterzeit über 200 von Schulklassen bemalte Ostereier ausgestellt. Nun wurden die Sieger auserkoren.

Drucken
Teilen
Das Kunstwerk der Heilpädagogischen Schule Emmen. (Bild pd)

Das Kunstwerk der Heilpädagogischen Schule Emmen. (Bild pd)

Schülerinnen und Schüler aus Emmer Schulen konnten ihre bemalten Kunstwerke während der Osterzeit im Emmen Center ausstellen. Dabei gab es zwei Kateogorien: von Schulklassen wurden kleine Eier bemalt, von Schulhäusern wurden grosse Eier gestaltet.

Insgesamt wurden über 200 Eier in Kunstwerke verwandelt. Die Eier waren ein Erfolg, wie Bruno Kunz, Direktor des Emmen Centers meint: «Einfach genial, welche Kunstwerke die Schülerinnen und Schüler aus den Ostereiern erstellt haben». Nun wurden drei der grossen und zehn der kleinen Eier prämiert. Gewonnen haben Schulklassen aus dem Schulhaus Meierhöfli, Hübeli, Krauer, Riffig, Erlen, Gersag und Rüeggisingen. Die Gewinner-Eier der Schulhäuser stammen aus der Heilpädagogischen Schule Emmen, dem Schulhaus Gersag 1 und dem Schulhaus Emmen Dorf, wie das Emmen Center bekannt gibt.

ost