EMMEN: Emmi wird Sponsor im Ski-Weltcup

Emmi steigt als internationaler Sponsor in den alpinen Skisport ein. Das Milchverarbeitungsunternehmen hat einen mehrjährigen Sponsoringvertrag als Partner für FIS Ski-Alpin-Weltcup-Veranstaltungen unterzeichnet.

Drucken
Teilen
In der Produktion des Milchhverarbeiters Emmi. (Bild: Pius Amrein/Neue LZ)

In der Produktion des Milchhverarbeiters Emmi. (Bild: Pius Amrein/Neue LZ)

Der Milchkonzern Emmi richtet das Sponsoring neu aus. Er hat mit der Sportmarketing-Agentur Infront Sports & Media einen mehrjährigen Vertrag als Partner der alpinen FIS-Ski-Weltcup-Veranstaltungen unterzeichnet.

Der Konzern wird ab Dezember mit der Dachmarke Emmi an den Rennen präsent sein. Der Vertrag beinhaltet, dass beispielsweise attraktive Streckenabschnitte, die Start- und Zielbereiche sowie die Startnummern exklusiv mit Werbeflächen und dem Logo von Emmi ausgestattet werden, heisst es in der Mitteilung. Zudem haben die Partner verschiedene Möglichkeiten, sich an den jeweiligen Austragungsorten darzustellen.

Der Sponsoringvertrag von Emmi mit Roger Federer ist im Spätsommer ausgelaufen. Im Fall des Motorradrennfahrers Tom Lüthi ist Emmi nächste Saison noch als einer von mehreren Sponsoren präsent, ebenfalls mit der Dachmarke.

ap/ana