EMMEN: Feuer und Rauch im Imbissstand

Im «Airport-Imbiss» in Waldibrücke ist am Dienstagmorgen Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird noch untersucht.

Drucken
Teilen
Rauch quillt aus den Fenstern des Imbisstands in Waldibrücke. (Bild: Luzerner Polizei)

Rauch quillt aus den Fenstern des Imbisstands in Waldibrücke. (Bild: Luzerner Polizei)

Kurz vor halb elf Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Emmen ein Imbissstand in Brand geraten sei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang gemäss Polizeimitteilung dichter Rauch aus den Fenstern des «Airport-Imbiss», der aus einer Baracke und einem angegliederten Bauwagen besteht.

Beim Brand wurde nach Angaben der Polizei niemand verletzt. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Sachschaden kann nicht beziffert werden. Im Einsatz standen 20 Angehörige der Feuerwehr Emmen.

pd/cv