Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EMMEN: Fussgängerin und Hund angefahren und verletzt

Eine 57-jährige Fussgängerin überquerte am Sonntag, 11 Uhr, mit ihrem Hund den Fussgängerstreifen auf der Seetalstrasse vom Unter-Spitalhof in Richtung Meierhofstrasse. Dabei wurden sie von einem 57-jährigen Autofahrer angefahren und verletzt. Die Fussgängerin erlitt mehrere Frakturen und eine Hirnerschütterung. Sie wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Der Hund wurde zum Tierarzt gebracht. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.