EMMEN: Heilpädagogische Schule mit neuem Schulleiter

Die Heilpädagogische Schule Emmen wird ab dem 1. September 2009 neu von Hans-Jörg von Däniken geleitet. Er löst als Schulleiter Ursula Püntener ab, die nach 9 Jahren zurück tritt.

Merken
Drucken
Teilen
Hans-Jörg von Däniken (Bild pd)

Hans-Jörg von Däniken (Bild pd)

Von Däniken hat nach dem Psychologiestudium in Freiburg und der Ausbildung zum Fachmann für Psychotherapie verschiedene Weiterbildungen in den Bereichen Psychologie und Betriebsführung absolviert. Er ist momentan am Institut für Heilpädagogik und Psychotherapie in Luzern tätig, so die Mitteilung der Gemeinde Emmen.

Die Heilpädagogische Schule Emmen ist eine kleine, regionale Tagesschule für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung.


kst