EMMEN: Nächtliche Sperrungen des Autobahnanschlusses Emmen Nord

Aufgrund von Belagsarbeiten auf der Überführung Rothenburgerstrasse kommt es zu Verkehrsbehinderungen. In den Nächten auf Donnerstag, 22. Juni, und Freitag, 23. Juni, wird der Autobahnanschluss Emmen Nord gesperrt.
Auf der Überführung Rothenburgerstrasse müssen Belagsarbeiten durchgeführt werde. (Bild: Google Streetview)

Auf der Überführung Rothenburgerstrasse müssen Belagsarbeiten durchgeführt werde. (Bild: Google Streetview)

Auf der Überführung Rothenburgerstrasse beim Autobahnanschlusses Emmen Nord und der Einfahrt zum Werkhof der Zentras werden Belagsarbeiten ausgeführt. Ebenfalls werden Markierungen erneuert und neue Induktionsschlaufen für die Lichtsignalanlage gefräst, wie das Bundesamt für Strassen (Astra) am Mittwoch mitteilte.

Während den Bauarbeiten müssen zeitweise die Autobahneinfahrt sowie die Ausfahrt Emmen Nord gesperrt werden. Um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten an folgenden Daten jeweils nachts ausgeführt.

  • Mittwoch, 21. Juni bis Freitag, 23. Juni 2017, jeweils zwischen 20.30 Uhr und 5.30 Uhr.

Für einen sicheren Verkehrsfluss wird ein Verkehrsdienst vor Ort sein. Die Arbeiten sind witterungsabhängig.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.