EMMEN: Patrouille Suisse fliegt Demo-Programm

Die Patrouille Suisse plant ausserordentliche Flüge auf dem Militärflugplatz Emmen. Vorgesehen ist auch ein Filmflug für das Schweizer Radio und Fernsehen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Patrouille Suisse beim Start in Emmen. (Bild: Keystone)

Die Patrouille Suisse beim Start in Emmen. (Bild: Keystone)

Am Mittwoch, 24. April, (10 bis 11.30 Uhr und 15.30 bis 16.30 Uhr) und Freitag, 26. April, (9 bis 10.30 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr) fliegt die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse ihr Demo-Programm über Emmen. Die Zeiten können sich aufgrund des Wetters jedoch etwas verschieben, wie das Flugplatzkommando Emmen am Donnerstag mitteilte. Des weiteren ist am Montag, 6. Mai, von 15 bis 15.45 Uhr ein Filmflug der Patrouille Suisse für das Schweizer Radio und Fernsehen SRF im Gebiet Schrattenfluh / Goms mit Start ab Emmen geplant.

Im Rahmen des Wiederholungskurses der Lufttransportstaffel 7 finden zwischen Montag, 22. April, und Donnerstag, 25 April, einzelne Nachtflüge mit Propellerflugzeugen statt.

Die Anwohner haben während den Flugzeiten mit erhöhtem Lärmaufkommen zu rechnen.

pd/zim