Emmen soll ein Wohnmobil-Ziel werden

Emmen soll Stellplätze für Wohnmobile einrichten. Ein Verein fordert die Parkmöglichkeiten so schnell wie möglich.

Drucken
Teilen
Emmen als idealer Standort für einen Wohnmobil-Stellplatz? (Bild: Karikatur Jals)

Emmen als idealer Standort für einen Wohnmobil-Stellplatz? (Bild: Karikatur Jals)

In vielen europäischen Ländern gibt es speziell markierte Stellplätze für Wohnmobile, wo man eine Nacht bleiben kann, um - so der Fachbegriff - seine Fahrtüchtigkeit wiederherstellen zu können. In der Schweiz sind solche Wohnmobilstellplätze noch selten. Der Verein Zukunftsgestaltung Emmen möchte dies ändern. Als mögliche Standorte hat der Verein in der aktuellen Ausgabe des «Emmenmail» Rathausen und Riffigweiher genannt.

Wohnmobile sieht man bereits heute in Emmen, oft parkieren sie «wild» auf Gemeindeparkplätzen. Da Emmen verkehrstechnisch ideal liegt, wäre ein Stellplatz insbesondere für Durchgangstouristen interessant. Aber gemäss Walter Bucher, Kommunikationsverantwortlicher der Gemeinde Emmen, sei ein solcher Stellplatz für Wohnmobile auf der Prioritätenliste nicht ganz oben. Dort stünden Grossprojekte wie die Sanierung des Schulzentrums Gersag.

Christian Bertschi und Aleksandra Mladenovic

Den ausführlichen Artikel finden Sie in der Neuen Luzerner Zeitung vom Montag.