EMMEN: Themenspielplatz: Baustart rückt näher

Der Themenspielplatz in Emmen wird nun konkret: In den nächsten zwei Jahren soll er beim Tiergarten Freibad Mooshüsli entstehen.

Drucken
Teilen
Bild: PD

Bild: PD

In den nächsten zwei Jahren sollen beim Tiergarten Freibad Mooshüsli in Emmen unter anderem ein Tiefseilpark, eine Gemeinschaftszone, ein Kleinkinderspielplatz, ein Wassser-/Sandspielplatz sowie Grillplätze entstehen. Dies teilt der Trägerverein Themenspielplatz Emmen am Mittwoch mit. Das Gelände werde insgesamt rund 5'000 Quadratmeter gross sein.

Baugesuch in Bearbeitung

Damit das Projekt auf eine rechtliche und finanzielle Basis gestellt werden kann, wurde dazu der gemeinnützige Trägerverein Themenspielplatz Emmen gegründet. Das Baugesuch werde nun vorbereitet und soll bis Ende November eingereicht werden. Gemäss dem Verein werde sämtliche Wege und das Spielgerätekonzept behindertengerecht gestaltet.

Spielplatz kostet 1,3 Millionen

Die Kosten für den Spielplatz sollen rund 1,3 Millionen Franken betragen. Da die endgültige Ausgestaltung auch von den Vorstellungen der jeweiligen Geldgeber und Sponsoren abhänge, werde sich diese Kostenschätzung noch verändern.

Der Verein Zukunftsgestaltung Emmen setzt sich seit 2006 für ein attraktives Emmen ein und engagiert sich in den Bereichen Ortsgestaltung, Integration und Vereinsleben.

pd/pz