EMMEN: Trainingsflüge der Fliegerabwehr

Drucken
Teilen

Am Mittwoch, 31. Mai, und am Donnerstag, 1. Juni, finden jeweils zwischen 10 und 16.15 Uhr Trainingsflüge der Fliegerabwehr statt. Dabei sollen virtuell Propellerflugzeuge vom Typ PC-9 virtuell bekämpft werden, wie die Schweizer Armee mitteilt. Es werden allerdings keine scharfen Schüsse abgegeben – es kann allerdings zu plötzlich auftretendem Fluglärm kommen.

red